Was ist die Alexander Technik?

Durch ungünstige Bewegungsmuster, die wir im Laufe des Lebens entwickeln, sitzen, stehen und bewegen wir uns oft in einer unnatürlichen, unausbalancierten Weise.
Wir ziehen den Kopf in den Nacken, was eine Verkürzung der ganzen Wirbelsäule und viel unnötige Muskelspannung zur Folge hat. Oft zeigt sich dies in Form von Rückenschmerzen. Doch „gerade" zu sitzen ist nicht die Lösung – dafür wird noch mehr Muskelspannung benötigt – und wir können uns nicht sehr lange aufrecht halten.

Mithilfe der Alexander Technik lernt man, die Muster, die uns aus der Balance bringen, zu erkennen und diese zu unterlassen.
Die natürliche Aufrichtung wird sich von selbst einstellen und man kann wieder mit einer natürlichen Leichtigkeit sitzen, stehen und sich bewegen.

 

Alexander Technik kann verhelfen zu:

  • mehr Bewegungsfreiheit
  • loslassen von Verspannungen
  • einer besseren, natürlicheren Haltung
  • besserem "Funktionieren" des Körpers und auch zu einer besseren Atemfunktion
  • besserem Umgang mit Stress
  • natürlicher Leichtigkeit und Balance von Körper und Geist
  • mehr im Kontakt mit sich selbst sein; entscheiden können, wie man auf etwas reagiert

Für wen ist die Alexander Technik geeignet?

Die Alexander Technik ist für alle Menschen geeignet, unabhängig von Alter und Beruf.

Sie kann einerseits bei Menschen unterstützend sein, die professionell mit ihrem Körper arbeiten, wie z. B. Musiker, Schauspieler, Tänzer, Sportler oder auch hilfreich bei Menschen, die monoton (z. B. vor dem Bildschirm) arbeiten.

Wer war Alexander?

Frederik Mathias Alexander (1869 - 1955) war ein australischer Schauspieler.

Als er unter Stimmproblemen litt, entdeckte er auf der Suche nach einer Lösung die Alexander Technik, mit der er nicht nur seine Stimmprobleme in den Griff bekam, sondern auch viele andere Vorteile erkannte.

Über England brachte er die Technik nach Europa. Heute wird AT weltweit gelehrt, ist u.a. auch an Musikuniversitäten und Schauspielschulen fixer Bestandteil des Unterrichts.

Upcoming Events:

 

* "Swingin´into Christmas"

Big Band Theory feat. TheresaTheresita & Thomas Franz Riegler

 

14.12.2017

20 Uhr

 

Mostviertelhalle 3350 Haag

 

Tickets:

+43 0680 20 772 72

Raiffeisenbank Haag, Sparkasse Haag, Mostviertelhalle, Kartenbüro Haag, bei allen Mitwirkenden, sowie über das Kontaktformular auf meiner Homepage!